Gesundheit durch Medical Wellness

Neue Energiemedizin

Psychosomatische Energetik

Die neue Energiemedizin

Tropfen für Körper und Seele
Ein ganzheitlicher Weg zu neuen Kräften

Psychosomatischen Energetik

Sie fühlen sich unwohl, sind ausgelaugt, gestresst, schnell gereizt und genervt, schlafen schlecht, leiden an Konzentrationsstörungen, neigen zu Verstimmungen und anderen seelischen oder körperlichen Beschwerden?

Symptome dieser Art sind Signale einer Regulationsstörung im Organismus. Diese Fehlsteuerung gilt es aufzuspüren und zu beheben.

Mit Hilfe eines Energiechecks und der "Psychosomatischen Energetik" (PSE), einer neuartigen Naturheilmethode, die moderne naturwissenschaftliche Erkenntnisse der Neuropsychoimmunologie mit fernöstlicher Energiemedizin verbindet, wird die feinstoffliche Lebensenergie, die im harmonischen Zusammenwirken von Körper und Seele zur Quelle unserer Gesundheit, Harmonie, Lebendigkeit und unseres Wohlbefindens beiträgt, gemessen und bei der Behandlung berücksichtigt.

Viele chronische Krankheiten werden durch verborgene, unverarbeitete seelische Probleme verursacht, die Energieblockaden zur Folge haben. Diese ungelösten Konflikte, die wie Energieräuber wirken, schwächen den Organismus, indem sie zu Energiestauungen führen. In Folge kommt es zu Mangelversorgung der Körperzellen und schließlich zu Missempfindungen, Unwohlsein und Krankheiten jeglicher Art.

Durch genaue Testung des feinstofflichen Energiefeldes bezüglich der Lebenskraft des Menschen können Blockaden und Energiemangelzustände aufgespürt werden, um diese mit speziellen homöopathischen Komplexmitteln zu behandeln.

So individuell die Menschen und ihre Beschwerden sind, so unterschiedlich muss auch ihre Behandlung sein, wobei es gilt, den Patienten in allen Aspekten des Daseins zu erfassen, was bei der PSE berücksichtigt wird.

Weitere Informationen zur Psychosomatische Energetik